freestyle-physics

Blog zum Schülerwettbewerb "freestyle-physics"
Subscribe

Das Team ist fleißig

5. Dez. 2014 Von:  mb Kategorie:  Aufgaben 2015 Keine Kommentare →

Aufgaben2015_480

Während woanders vielleicht gerade Weihnachtsgeschenke gebastelt werden, sitzt das freestyle-physics-Team zusammen, um sich die neuen Aufgaben für den Wettbewerb 2015 auszudenken. Sobald die Aufgaben druckreif sind, werden wir sie hier vorstellen.

Der Finale-Termin steht übrigens bereits fest: 16.-18.6.2015. Bitte schon mal vormerken!

„Mein schönstes freestyle-Erlebnis“…

3. Aug. 2012 Von:  mb Kategorie:  freestyle allgemein Keine Kommentare →

…war, als während der Wasserraketen-Starts beim Gespräch mit einem Lehrer plötzlich eine seiner Schülerinnen (geschätzt: 6.Klasse) angerannt kam, sich vor ihm aufbaute und atemlos rief:

„Herr K***r, Herr K***r, dürfen wir nächstes Jahr wieder Physik haben?“

Ja, das tat richtig gut – ich denke, dem Lehrer auch.

An dieser Stelle ganz großen Dank an alle beteiligten Schüler, Lehrer, Juroren, Studentischen Hilfskräfte, das Mensa-Team, unsere Elektriker, Installateure, die Werkstätten, und alle anderen, die auf Ihre Weise zum Gelingen des Finales beigetragen haben.

Ganz herzlichen Dank auch an die Stiftung Mercator, ohne deren großzügige Unterstützung wir diesen Wettbewerb nicht hätten durchführen können.

Im Namen des Teams: Wir freuen uns auf freestyle-physics 2013!

Team

23. Nov. 2007 Von:  ar Kategorie:  Keine Kommentare →

Wer steht hinter Freestyle-Physics?

Wenn nicht gerade „Finale“ ist, wird Freestyle-Physics von 4 Personen getragen:

Andreas Reichert, Axel Lorke

Prof. Dr. Axel Lorke (rechts)

Sozusagen der „Vater“ von Freestyle Physics. Im richtigen Leben ist er als Leiter einer Arbeitsgruppe Forscher und Hochschullehrer im Fachbereich Physik.

Dr. Andreas Reichert (links)

Er ist im Fachbereich Physik zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit und kümmert sich im Freestyle-Team um das Rahmenprogramm, die Finanzen und vieles mehr.

jk

Jürgen Krusenbaum

Techn. Mitarbeiter der AG Lorke. Unser Mann für alles, was übrig bleibt.

mb

Mathias Bartsch

Als techn. Mitarbeiter der AG Lorke kümmert er sich für Freestyle Physics um den Kontakt zu Schülern und Lehrern und betreut die Webseiten.

Für die Durchführung eines Finales werden natürlich viel mehr helfende Hände und Köpfe benötigt:

Hier eine Gruppenaufnahme, die nach dem Finale 2003 entstanden ist. Sie zeigt u.a. eine große Zahl von studentischen Hilfskräften. Nicht zu sehen sind die meisten der Juroren, die diesem Zeitpunkt bereits wieder ihren eigentlichen Aufgaben nachgegangen sind…

fsp-team-2003.jpg

  • Physik @ Uni Duisburg-Essen
  •  
  • freestyle-physics

  • Kategorien(Themen)

  • Neue Beiträge

  • Archive

  • Meta