freestyle-physics

Blog zum Schülerwettbewerb "freestyle-physics"
Subscribe

Fotos vom Finale 2009: Wasserrakete

10. Sep. 2009 Von:  ar Kategorie:  Aufgaben 2009 Keine Kommentare →

Finale-Fotos 2009:  Donnerstag, Wasserrakete

Fotos vom Finale 2009: Aschenputtelmaschine

10. Sep. 2009 Von:  mb Kategorie:  Aufgaben 2009 Keine Kommentare →

Finale-Fotos 2009:  Donnerstag, Aschenputtelmaschine

Fotos vom Finale 2009: Tauchboot

10. Sep. 2009 Von:  ar Kategorie:  Aufgaben 2009 Keine Kommentare →

Finale-Fotos 2009:  Mittwoch, Tauchboot

Fotos vom Finale 2009: Papierbrücke

10. Sep. 2009 Von:  mb Kategorie:  Papierbrücke Keine Kommentare →

Finale-Fotos 2009:  Mittwoch, Papierbrücke

Fotos vom Finale 2009: Tierische Aussichten

10. Sep. 2009 Von:  mb Kategorie:  Tierische Aussichten Keine Kommentare →

Finale-Fotos 2009:  Mittwoch, Tierische Aussichten

Fotos vom Finale 2009: Kettenreaktion

9. Sep. 2009 Von:  ar Kategorie:  Aufgaben 2009, freestyle allgemein Keine Kommentare →

Finale-Fotos 2009: Dienstag, Kettenreaktion

Fotos vom Finale 2009: Sandfahrzeug

9. Sep. 2009 Von:  ar Kategorie:  Aufgaben 2009, freestyle allgemein, Sandfahrzeug Keine Kommentare →

Finale-Fotos 2009: Dienstag, Sandfahrzeug

Ranglisten für 2009

9. Sep. 2009 Von:  mb Kategorie:  Aufgaben 2009, freestyle allgemein Keine Kommentare →

Hier sind sie also!

Es hat leider ein bisschen länger gedauert… Das lag an Urlaubsüberschneidungen und daran, dass wir in anderen Projekten stark eingespannt waren.

Natürlich haben wir mitbekommen, dass manche von Euch schon lange auf die Ranglisten des Finales 2009 warten. Ihr findet sie im Downloadbereich.

Eine Auswahl von Fotos folgt in Kürze.

„Physik aus dem Elfenbeinturm holen“

26. Jun. 2009 Von:  ar Kategorie:  freestyle allgemein, Presse, Video Keine Kommentare →

Ziel erreicht! Das von Prof. Axel Lorke, dem Erfinder von freestyle-physics, gesteckte Ziel haben über 2000 hoch motivierte Schülerinnen und Schüler locker erreicht. Bei hochsommerlichen Wetterbedingungen konnten die Professoren des Fachbereichs Physik fantastische Sandfahrzeuge, Kettenreaktionen, Tauchboote, Papierbrücken, „Tierische Aussichten“, Aschenputtelmaschinen und Wasserraketen begutachten. Die Hauptpreise gingen durchweg an Konstruktionen, die die Juroren schwer beeindruckt haben. Die wissenschaftlich fundierten Erläuterungen der Jungforscher waren geradezu verblüffend.

Wie der Fachbereich Physik der Universität Duisburg-Essen von innen aussieht und mit welchen Themen sich die großen Wissenschaftler beschäftigen, haben sich weit über tausend Teilnehmer jeweils morgens vor dem Wettbewerb angesehen. Gerade dieser Blick hinter die Kulissen der physikalischen Grundlagenforschung ist ein wichtiger Aspekt des größten Physik-Wettbewerbs in Deutschland.

Ein  Videobericht über freestyle-physics ist bei RP Online anzuschauen.

Gute Anreise!

22. Jun. 2009 Von:  mb Kategorie:  freestyle allgemein 1 Kommentar →

Die letzten Vorbereitungen sind getroffen. Wir freuen uns darauf, dass es morgen nun endlich losgeht. Allen Teilnehmern, Lehrern und anderen Begleitern wünschen wir eine gute Anreise und einen schönen Tag hier in Duisburg! Wir sind total gespannt auf Eure Sandfahrzeuge und Kettenreaktionen…

Zelt II

19. Jun. 2009 Von:  ar Kategorie:  freestyle allgemein Keine Kommentare →

Mein glaubts kaum…  Das Zelt um 15:45. Es kann losgehen!

Zelt

19. Jun. 2009 Von:  ar Kategorie:  freestyle allgemein Keine Kommentare →


Das Finale wirft seine Schatten voraus!
Hier sieht man das freestyle-physics-Zelt um 14:05.

Wasserraketen-Spitzen

19. Jun. 2009 Von:  mb Kategorie:  Aufgaben 2009 Keine Kommentare →

Uns erreichen zunehmend Fragen der Art „Beim Öffnen des Fallschirms löst sich die Raketenspitze von der Rakete. Ist das erlaubt?“

Eigentlich hatten wir das aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Die Spitze soll bis zur Landung „dran bleiben“. Wir sehen aber ein, dass es so erheblich schwieriger ist, einen zuverlässig funktionierenden Auslösemechanismus zu bauen.

Wir lassen also zu, dass die Spitze sich von der Rakete löst, jedoch nur unter folgenden Bedingungen:

  • Die Spitze bleibt mit einem Band oder Scharnier mit der Rakete verbunden.
  • Der Auslösemechanismus ist extrem zuverlässig, sodass es praktisch nicht vorkommen kann, dass eine Rakete ohne weiche Spitze ungebremst zu Boden fällt. Die Jury wird dies vor dem Start überprüfen!

Damit diejenigen, die ihre Rakete unter den bisherigen strengeren Regeln geplant und gebaut haben, nicht benachteiligt werden, soll die Jury in „Härtefällen“ Sonderpreise vergeben.

Wir hoffen, dass wir damit möglichst vielen Teilnehmern entgegen kommen und sind gespannt auf Eure Beiträge.

Begleitprogramm

18. Jun. 2009 Von:  ar Kategorie:  freestyle allgemein, Rahmenprogramm Keine Kommentare →

Neben dem Wettbewerbsteil gibt es auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Begleitprogramm.
Vorträge stellen verblüffende Erkenntnisse aus der Physik vor. Laborführungen geben Euch Einblicke in die Forschungslabore. Bei den Praktika könnt Ihr selbst Experimente durchführen. Wie im vergangenen Jahr gibt es an allen drei Tagen direkt vor der Siegerehrung eine Physik-Show von den Physikanten.

Begleitprogramm (PDF)

Tagesablauf

Wegbeschreibung, Zeitplan

29. Mai. 2009 Von:  mb Kategorie:  freestyle allgemein Keine Kommentare →

Das Finale naht mit Riesenschritten! Damit Ihr wisst, wie Ihr das freestyle-Zelt finden könnt, haben wir eine Anfahrtbeschreibung mit Zeitplan zum Herunterladen in den Downloadbereich gestellt.

Bitte denkt daran, uns bis zum 5.06.2009 mitzuteilen, ob Eure Gruppe am Finale teilnimmt oder nicht.

Frohe Pfingsten!

Anmeldeschluss!

26. Mai. 2009 Von:  mb Kategorie:  freestyle allgemein Keine Kommentare →

Nach dem Anmeldeschluss ergeben sich folgende Teilnehmerzahlen für das Finale 2009:

AufgabeFinale am
1GegenwindfahrzeugDi, 06.07.2010
2KettenreaktionDi, 06.07.2010
3BriefwaageMi, 07.07.2010
4SchaschlikbrückeMi, 07.07.2010
5ElektromotorDo, 08.07.2010
6AschenputtelmaschineDo, 08.07.2010
7WasserraketeDo, 08.07.2010

Wer bis heute noch keine Anmeldebestätigung mit Gruppennummer von uns erhalten hat, sollte nun unbedingt mit uns Kontakt aufnehmen! (Wie in jedem Jahr gibt es wieder erstaunlich viele nicht funktionierende oder falsche Emailadressen!)

Wir wünschen weiterhin erfolgreiches Experimentieren!

Diskussion, Fragen und Anmeldeschluss

22. Mai. 2009 Von:  mb Kategorie:  Aufgaben 2009, faq Keine Kommentare →

Täglich erreichen uns viele Fragen zu den Aufgaben. Wir bemühen uns darum, sie möglichst zügig und gewissenhaft zu beantworten. Diese Antworten sind als Erläuterung und Ergänzung der Regeln zu verstehen. Bitte lest daher die FAQs zu Eurer Aufgabe regelmäßig!

Wahrscheinlich habt Ihr schon bemerkt, dass manche Frage zu den Aufgaben nicht in den FAQs, sondern in der Diskussion der jeweiiligen Aufgabenbeschreibung auftauchen.  Also bitte auch dort mal nachsehen!

Denkt bitte daran, Euch bis zum Sonntag für das Finale 2009 anzumelden.

Das Team wünscht erfolgreiches Tüfteln und Experimentieren!

„Tierische Aussichten“

22. Mai. 2009 Von:  mb Kategorie:  Aufgaben 2009, freestyle allgemein, Tierische Aussichten Keine Kommentare →

Inzwischen gibt es über 20 Gruppen, die sich an die Tierischen Aussichten heranwagen. Einige haben uns nach Verdunkelungsmöglichkeiten gefragt.

Wir bitten alle Teilnehmer, die eine besondere Verdunkelung benötigen, uns bis spätestens eine Woche vor dem Finale ihre besonderen Anforderungen und „Sonderwünsche“ mitzuteilen.

Anmeldestand und Anmeldeschluss!

12. Mai. 2009 Von:  mb Kategorie:  freestyle allgemein 2 Kommentare →

Bitte nicht vergessen: Es sind  nur noch 12 Tage bis zum Anmeldeschluss!

Das heißt: Wer am Finale 2009 teilnehmen will, sollte sich bis zu diesem Termin anmelden!

Hier seht Ihr die Anmeldezahlen (Stand: 12.05.2009):

Aufgabeangem. Teilnehmerangem. Gruppen
Sandfahrzeug533158
Kettenreaktion32084
Tierische Aussichten8931
Papierbrücke683210
Tauchboot387135
Aschenputtelmaschine8128
Wasserrakete447128

T-Shirts 2009: Abstimmung!

23. Apr. 2009 Von:  mb Kategorie:  freestyle allgemein 2 Kommentare →

Wegen des großen Erfolges im letzten Jahr könnt Ihr auch 2009 wieder über die Farbe der T-Shirts abstimmen!

Durch Klick auf ein Vorschaubild erhält man eine Gesamtansicht des T-Shirts.


Pink auf Chocolate

Beige auf Chocolate

Grau auf Steel-Blue

Weiß auf Grau

Welche Farbe sollen die T-Shirts 2009 haben?

  • Pink auf Chocolate (33%, 229 Votes)
  • Beige auf Chocolate (8%, 56 Votes)
  • Grau auf Steel-Blue (20%, 134 Votes)
  • Weiß auf Grau (39%, 266 Votes)

Anzahl Stimmen: 685

Loading ... Loading ...

Jeder hat nur eine Stimme.

  • Physik @ Uni Duisburg-Essen
  •  
  • freestyle-physics

  • Kategorien(Themen)

  • Neue Beiträge

  • Archive

  • Meta