freestyle-physics

Blog zum Schülerwettbewerb "freestyle-physics"
Subscribe

Diese Seite drucken Diese Seite drucken

FAQ Mondlandung

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema „Mondlandung“


Frage:
Email: 1

1 - Notification of when your question has been answered. (Optional)
  1. Bewertung: +4

    Positive Negative

    Wie wird die Fähre ins Wasser gelassen und dürfen wir sie selber reinsetzen? Darf man sie während des Sinkens noch kurz zur Stabilisierung festhalten bzw.führen?

    Ihr dürft eure Landefähre selber in Wasser setzen.
    Sie sollte vom Team festgehalten / unterstützt werden, bis von den Juroren das Startsignal (Countdown) gegeben und die Stoppuhr gestartet wird. Danach darf die Fähre nicht mehr berührt oder sonst irgendwie geführt werden.

  2. Bewertung: +7

    Positive Negative

    Es sind ja Bausätze verboten. Sind pneumatische Elemente der Marke Fischertechnik o.ä. verboten? Fischertechnik besteht wie LEGO aus mehreren beliebig zusammensetzbaren Teilen, die man für unterschiedlichste Zwecke verwenden kann.

    Fischertechnik/LEGO-Bauteile dürfen verwendet werden.

  3. Bewertung: +0

    Positive Negative

    Gilt ein Spieluhrenwerk als Bausatz?

    So ein Uhrwerk würden wir als "Bauteil" ansehen, das in einer Mondlandefähre "Zweck entfremdet" eingesetzt wird. Kein Problem!

  4. Bewertung: +1

    Positive Negative

    darf ein Elektromagnet benutzen

    Ja, ABER:
    Die Stromquelle (Batterie, Akku) muss in der Landefähre "mitfahren". Als Betriebsspannung ist höchstens 12 V zugelassen. Besondere Vorsicht bei Experimenten mit Strom und Wasser! Auf keinen Fall dürfen Netzgeräte verwendet werden!

  5. Bewertung: +3

    Positive Negative

    Darf man eine Brausetablette verwenden, mit der man ein Gas erzeugt?

    Brausetabletten sind zugelassen. Allerdings dürfen sie (siehe Aufgabenbeschreibung) nicht im Beckenwasser aufgelöst werden.

  6. Bewertung: +0

    Positive Negative

    Gilt ein Arduino als Bausatz oder Bauteil?

    Ein Arduino ist im Zusammenhang mit der Mondlandefähre als "Bauteil" anzusehen. Also erlaubt 🙂

  7. Bewertung: -1

    Positive Negative

    Darf Papier (das sich durch Wasser aufweicht) verwendet werden?

    Solange das Papier sich nicht auflöst und das Wasser für die nachfolgenden Gruppen verschmutzt: Ja, kein Problem.

  8. Bewertung: -2

    Positive Negative

    Zählt bei dem Stoppen der Zeit ab dem Zeitpunkt wo die Fähre komplett unter Wasser ist bis zum Zeitpunkt wo die Aufstiegsstufe den ersten Luftkontakt hat?

    Die Zeitmessung beginnt mit dem Startsignal. Sie endet mit dem Auftauchen der Aufstiegsstufe. Das ist der Moment, an dem das Fahrzeug den Wasserspiegel durchbricht. Es darf danach nicht wieder abtauchen.

  9. Bewertung: -2

    Positive Negative

    darf mann lego technik einzelteile benutzen

    Ja!

  10. Bewertung: -1

    Positive Negative

    Muss das gebilde am ende an der oberflachë treiben oder herausschießen

    Es soll "schwimmen". Das ist eine stabile Lage im Wasser, wobei ein Teil des Körpers sich oberhalb der Wasserfläche befindet. So, wie ein Schiff. Normalerweise.

  11. Bewertung: -1

    Positive Negative

    Darf das sich lösende Teil auch AUS DEM INNEREN DER FÄHRE kommen?

    Ja.

  12. Bewertung: -1

    Positive Negative

    Darf man auch das aufsteigende Modul mit dem Modul am Boden mit einem Schlauch verbinden?

    Das ist nicht zulässig 🙂

  13. Bewertung: +0

    Positive Negative

    Ich möchte meine Frage nicht öffentlich stellen. Beantworten Sie auch welche privat?

    Ja, das ist möglich, wenn andernfalls Konstruktionsdetails "verraten" würden.
    Es ist allerdings erforderlich, dass eine funktionierende Emailadresse angegeben wird!

  14. Bewertung: -1

    Positive Negative

    Wird ein Timer Relais (Elektrisch oder Mechanisch) in Kombination mit einem Startmechanismus (z.b. Taster an der Fähre) als Bauteil oder Bausatz angesehen?

    Solche Komponenten sind als Bauteile anzusehen und zugelassen.

  15. Bewertung: +0

    Positive Negative

    Wenn man einen timerbausatz zum auslösen des mechanismus benutzt, ist erstens das benuťzen des Bausatzes erlaubt und zweitens das auslösen des timers durch einen Knopf vor dem abtauchen?

    Ja, ein Timerbausatz ist zugelassen. Der Timer muss ja irgendwie gestartet werden. Wenn dazu ein Knopfdruck "beim Start" erforderlich ist: OK.

  16. Bewertung: +3

    Positive Negative

    Darf man auch scharfe gegenstände benutzen ?

    Diese Frage ist nicht pauschal mit "Ja" oder "Nein" zu beantworten.
    Folgende Aspekte solltet ihr bedenken: Ist das "scharfe Bauteil" wirklich erforderlich? Ist es so klein wie möglich? Sind Vorkehrungen getroffen, dass sich niemand verletzen kann - auch bei einer denkbaren Fehlfunktion?
    Wenn die Jury beim Finale Sicherheitsbedenken hat, wird sie mit euch darüber sprechen. In krassen Fällen kann sie die Teilnahme verweigern. Bitte lasst euch von eurem betreuenden Lehrer beraten!

  17. Bewertung: +2

    Positive Negative

    Darf man Cuttermesser benutzen ?

    Ja! Beachtet bitte die Sicherheitsaspekte (Antwort #16).

  18. Bewertung: +0

    Positive Negative

    Gilt eine Raspberry als Bausatz?

    Nein. Einsatz von Raspberry Pi / Arduino & Co. ist erlaubt. Bringt bitte eure Programmlistings/Sketches mit!

  19. Bewertung: +2

    Positive Negative

    Würde das Benutzen von wasserlöslichem Leim gegen die Regel ,,Es darf nichts im Wasser aufgelöst werden" verstoßen? Da sich der Leim ja nur löst aber nicht *auf*löst

    Zwischen "Lösen" und "Auflösen" sehen wir keinen grundsätzlichen Unterschied. In jedem Fall verändert sich die Zusammensetzung des Wassers.
    Vielleicht könnt ihr ja durch geeignete Maßnahmen erreichen, dass Wasser an den Leim gelangt und ihn auflöst - und gleichzeitig verhindern, dass etwas davon ins Becken gelangt. Kleinste Mengen wären sicher geduldet...

  20. Bewertung: +0

    Positive Negative

    Falls man ein Uhrwerk benutzt muss es dann auch im Wasser sein?

    Ja!

  21. Bewertung: +0

    Positive Negative

    Liebes Freestyle Team, wir möchten fragen ob vor Ort noch Testversuche durchgeführt werden können (Temperaturen/Dichte)? LG Janno Neumann

    Wie werden uns bemühen, Tests zu ermöglichen. Das hängt jedoch stark von der Situation am Finaletag ab. Bitte fragt am Mittwoch die Organisatoren für die Mondlandung!

  22. Bewertung: +0

    Positive Negative

    Wie groß ist die Grundfläche des Beckens?

    Wir haben ein Becken mit senkrechten Wänden, Grundfläche 38x57 cm² und mehrere Becken mit "schrägen" Wänden. Deren Grundfläche ist jeweils 30x45 cm².

  23. Bewertung: +0

    Positive Negative

    Darf ein bisschen Öl oder Butter ins Wasser kommen? Wir müssen ein bisschen an unsere Mondlandefähre schmieren.

    Es gilt: "Es darf nichts im Wasser aufgelöst werden".
    Ebenso ist ein Ölfilm auf der Wasseroberfläche nicht akzeptabel.
    Falls die Butter an der Landefähre haften bleibt, wäre das vielleicht die beste Lösung.
    Wir können nicht nach jeder Gruppe das Wasser austauschen!

  24. Bewertung: +0

    Positive Negative

    Darf man etwas wegnehmen (z.B. eine Klammer) wenn man die Mondlandefähre ins Wasser lässt?

    Ja, das wären dann "Startvorbereitungen". Danach darf dann nicht mehr eingegriffen werden.

  25. Bewertung: +0

    Positive Negative

    Darf die Fähre nach dem Starten die Maximalgröße überschreiten?

    Nein.

  • Physik @ Uni Duisburg-Essen
  •  
  • freestyle-physics

  • Kategorien(Themen)

  • Neueste Beiträge

  • Archive

  • Meta