freestyle-physics

Blog zum Schülerwettbewerb "freestyle-physics"
Subscribe

Archiv für ‘Video’

Nach dem Finale

10. Jul. 2018 Von:  ar Kategorie:  Finale, freestyle allgemein, Video Keine Kommentare →

Mit Bier und Pizza haben wir am Freitagabend den guten Verlauf von freestyle-physics und die tolle Stimmung gefeiert! Der neue Platz hat sich bewährt. Erfreulicherweise konnten wir kurzfristig den Raketenstart trotzdem noch einmal auf dem alten Startplatz durchführen. Im nächsten Jahr wird dort aber schon der Rohbau der neuen Mensa stehen. Vielen Dank für Eure Teilnahme! Ein besonderer Dank geht auch noch an die Sparkasse Duisburg, die den Wettbewerb finanziell ermöglicht hat.

Katharina Tugend hat ein kleines Video mit ein paar Eindrücken zusammengeschnitten:

Schöne Ferien

7. Jul. 2014 Von:  admin Kategorie:  freestyle allgemein, Video Keine Kommentare →

Wir sind noch dabei, das ganze Equipment für freestyle-physics 2015 einzulagern und die Startlisten auszuwerten. Einige von Euch haben schon nach den Ranglisten gefragt – die sind noch in Arbeit.

Wenn Ihr nochmal die Athmosphäre von freestyle-physics 2014 spüren wollt, könnt Ihr unter folgendem Link auf YouTube den Fernsehbericht von Studio 47 ansehen.

 

[embedyt]https://www.youtube.com/watch?v=wwcnRYBqWwY[/embedyt]

 

Kettenreaktion

1. Apr. 2010 Von:  admin Kategorie:  Video Keine Kommentare →

Um Euren Kreativitätsfluss anzuregen, zeigen wir Euch hier ein etwas komplexeres Beispiel einer Kettenreaktion. Leider sind Eure Platzressourcen im Vergleich dazu eher eingeschränkt (siehe Aufgabenbeschreibung). Implodierende Monitore und Farbexplosionen verbieten sich in unserem Zelt von selbst. Dennoch findet Ihr hier sicher einige Anregungen für eigene Experimente. Viel Spaß beim Ansehen!

[embedyt]qybUFnY7Y8w[/embedyt]

„Physik aus dem Elfenbeinturm holen“

26. Jun. 2009 Von:  ar Kategorie:  freestyle allgemein, Presse, Video Keine Kommentare →

Ziel erreicht! Das von Prof. Axel Lorke, dem Erfinder von freestyle-physics, gesteckte Ziel haben über 2000 hoch motivierte Schülerinnen und Schüler locker erreicht. Bei hochsommerlichen Wetterbedingungen konnten die Professoren des Fachbereichs Physik fantastische Sandfahrzeuge, Kettenreaktionen, Tauchboote, Papierbrücken, „Tierische Aussichten“, Aschenputtelmaschinen und Wasserraketen begutachten. Die Hauptpreise gingen durchweg an Konstruktionen, die die Juroren schwer beeindruckt haben. Die wissenschaftlich fundierten Erläuterungen der Jungforscher waren geradezu verblüffend.

Wie der Fachbereich Physik der Universität Duisburg-Essen von innen aussieht und mit welchen Themen sich die großen Wissenschaftler beschäftigen, haben sich weit über tausend Teilnehmer jeweils morgens vor dem Wettbewerb angesehen. Gerade dieser Blick hinter die Kulissen der physikalischen Grundlagenforschung ist ein wichtiger Aspekt des größten Physik-Wettbewerbs in Deutschland.

Ein  Videobericht über freestyle-physics ist bei RP Online anzuschauen.

Video: Wassertropfen in 360km Höhe

18. Apr. 2008 Von:  mb Kategorie:  Video Keine Kommentare →

Kann man leider nur schlecht zuhause nachmachen: Experimente in der Schwerelosigkeit der Internationalen Raumstation ISS:

[embedyt]https://www.youtube.com/watch?v=cXsvy2tBJlU[/embedyt]

Video: Kerzenausblasmaschine

14. Mrz. 2008 Von:  mb Kategorie:  Video Keine Kommentare →

Durch die Ausbildung von (Rauch-)ringen können erstaunlich große Distanzen überwunden werden – im Video bis zu 30m! Das ist ganz praktisch beim Geburtstag, wenn man nicht nah genug an die Torte herankommt.

[embedyt]https://www.youtube.com/watch?v=am12NZwr3Fk[/embedyt]

Wie viel Spaß man doch mit Dingen haben kann, die eigentlich niemand braucht!?

Video: Schwebender Körper, Eisenbahn

7. Mrz. 2008 Von:  mb Kategorie:  Video Keine Kommentare →

Das Video zum Wochenende:

Einen Körper zum Schweben bringen zu können, kann ganz praktisch sein.

Mit einem Hochtemperatur-Supraleiter (z.B. Yttrium-Barium-Kupferoxid) auf -196°C und einem sehr starken Magneten kann man das relativ einfach hinbekommen…

[embedyt]https://www.youtube.com/watch?v=4VGACLNfZ8s[/embedyt]
Ein ähnliches Experiment gibt es übrigens auch während des Rahmenprogramms beim freestyle-physics-Finale zu sehen!

Hier noch einmal die selben physikalischen Effekte in einem Film mit Erklärungen in Deutsch:

[embedyt]https://www.youtube.com/watch?v=rfUWDYm0ewI[/embedyt]

Video: Cola und Mentos

27. Feb. 2008 Von:  mb Kategorie:  Video Keine Kommentare →

Während des Finales 2007 haben wir eine Reihe von YouTube-Filmchen gezeigt, die neben dem Lerneffekt auch einen beträchtlichen Unterhaltungswert besitzen.

Ab und zu soll es hier interessante Video-Links geben. Die (wachsende) Sammlung ist mit Hilfe der Kategorien durchsuchbar. Wir freuen uns über Eure Vorschläge!

Heute starten wir mit den allseits beliebten Cola-und-Mentos-Experimenten.

Eigentlich ist es nicht nötig, das selber nachzumachen! Auf keinen Fall im Wohnzimmer…

[embedyt]https://www.youtube.com/watch?v=hKoB0MHVBvM[/embedyt]

Der Effekt kommt übrigens dadurch zustande, dass die große Menge Kohlendioxid-Gas, die in der (Diät)-Cola gelöst ist, schlagartig entweicht, weil sich auf der Oberfläche der extrem rauen Mentos viele Hohlräume befinden, die das gelöste Gas aus der Flüssigkeit „ziehen“ und als Bläschen festhalten. Wenn die Bläschen groß genug sind, steigen sie auf. Durch die Bewegung wird der Effekt verstärkt, ähnlich wie beim Schütteln der Flasche.

Es handelt sich übrigens um einen rein physikalischen Effekt!

  • Physik @ Uni Duisburg-Essen
  •  
  • freestyle-physics

  • Kategorien(Themen)

  • Neue Beiträge

  • Archive

  • Meta