freestyle-physics

Blog zum Schülerwettbewerb "freestyle-physics"
Subscribe

Announcement: Was ist freestyle-physics?

23. Nov. 2007 Von: mb Kategorie: freestyle allgemein, Startseite

freestyle-physics ist ein jährlich stattfindender Schülerwettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 drei Monate Zeit haben, anspruchsvolle Aufgaben mit physikalischem Hintergrund zu bearbeiten, um die Ergebnisse anschließend gemeinsam in der Universität Duisburg-Essen zu präsentieren. Es kommt viel auf Kreativität und Originalität, (physikalischen) Pfiff, Funktionsfähigkeit und Robustheit an, weniger auf Schönheit! Weiterlesen →

In 10 Tagen: Anmeldeschluss

7. Jun. 2019 Von: admin Kategorie: freestyle allgemein

Bitte denkt an den Anmeldeschluss (17.06.2019) für das Finale 2019! Wer teilnehmen möchte, muss angemeldet sein und eine Gruppennummer von uns erhalten haben!

Wenn angemeldete Gruppen bereits absehen können, dass sie nicht am Finale teilnehmen können, bitten wir um Abmeldung. Dazu reicht eine kurze Email aus. Schickt diese an anmeldung [at] freestyle-physics [dot] de:

Gruppe XY kann leider nicht zum Finale erscheinen!

Wir streichen die Gruppe dann aus der Teilnehmerliste.

Viel Spaß und Erfolg bei euren Experimenten! Das freestyle-physics-Team wünscht schöne Pfingstferien.

Physiktagung für Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren

28. Mai. 2019 Von: ar Kategorie: freestyle allgemein

Am 20. bis 22. September sind physikinteressierte Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland eingeladen, auf der Schülertagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft Gleichgesinnte zu treffen, mit erfahrenen Gästen aus der Wissenschaft ins Gespräch zu kommen und eigene Projekte vorzustellen. Jugendliche können ab 16 Jahren ohne Vorkenntnisse teilnehmen. Die Anmeldung ist nur noch bis zum 7. Juni unter www.schuelertagung.dpg-physik.de geöffnet. Es sind noch viele Plätze frei.

Mathe-Physik-Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

21. Mai. 2019 Von: admin Kategorie: freestyle allgemein

Schnell, schneller am schnellsten …

Prof. Dr. Bärbel Barzel und Prof. Dr. Hendrik Härtig bieten eine Mathe-Physik-Fortbildung zu funktionalen Zusammenhängen und Modellieren an.

Physik- und Mathematikunterricht können sich optimal gegenseitig ergänzen. Dies soll hier für ein Unterrichtsvorhaben zum Thema „Analyse von Bewegungen“ erprobt werden, das gut in die klassische Struktur der parallelen Stundentafel der Sekundarstufe I passt. Die Lernenden erarbeiten in fächerverbindendem Unterricht, wie man Bewegungen als funktionale Zusammenhänge modelliert und diese Modelle als Grundlage für Experimente nutzt. Dabei werden digitale Werkzeuge genutzt, um funktionale Zusammenhänge bei eigenen Bewegungen zu erleben und Messwerte leicht erfassen und auswerten zu können – eine ideale Brücke zwischen den beiden Fächern.

Weitere Infos

Wichtig: Schaut ab und zu in die FAQs

25. Feb. 2019 Von: mb Kategorie: freestyle allgemein

Bei der Planung eures Projektes tauchen wahrscheinlich Fragen auf. Wir beantworten eure Fragen gerne. Bei Fragen / Antworten von allgemeiner Bedeutung veröffentlichen wir diese in den FAQs. Manchmal kann es vorkommen, dass durch eine Antwort einzelne Passagen einer Aufgabenbeschreibung verändert werden müssen. Diese Änderungen sind dann natürlich für alle verbindlich! Damit ihr so etwas mitbekommt, müsst ihr ab und zu in die FAQs schauen!

Aktuell gibt gibt dort es eine wichtige Information für die „Windmühle“.

freestyle-physics 2019

8. Feb. 2019 Von: admin Kategorie: freestyle allgemein

Es ist so weit! Für den diesjährigen Wettbewerb haben wir uns wieder 5 Aufgaben ausgedacht.

Die Aufgabenbeschreibungen findet ihr hier zum Herunterladen.

Ihr müsst euch jetzt nur für eine Aufgabe entscheiden, einen betreuenden (Physik-)lehrer suchen und euch bitte frühzeitig mit dem Online-Anmeldeformular anmelden.

Wenn Fragen auftauchen, könnt ihr die FAQs befragen. Falls eure Frage dort nicht bereits beantwortet wurde, könnt ihr sie uns dort übermitteln.

Viel Spaß beim kreativen Bauen und viel Erfolg beim Wettbewerb wünscht das freestyle-physics-Team!

Nach dem Finale

10. Jul. 2018 Von: ar Kategorie: Finale, freestyle allgemein, Video

Mit Bier und Pizza haben wir am Freitagabend den guten Verlauf von freestyle-physics und die tolle Stimmung gefeiert! Der neue Platz hat sich bewährt. Erfreulicherweise konnten wir kurzfristig den Raketenstart trotzdem noch einmal auf dem alten Startplatz durchführen. Im nächsten Jahr wird dort aber schon der Rohbau der neuen Mensa stehen. Vielen Dank für Eure Teilnahme! Ein besonderer Dank geht auch noch an die Sparkasse Duisburg, die den Wettbewerb finanziell ermöglicht hat.

Katharina Tugend hat ein kleines Video mit ein paar Eindrücken zusammengeschnitten:

Finale!

29. Jun. 2018 Von: ar Kategorie: freestyle allgemein

Am 2. Juli startet das Finale! Das Zelt steht schon – das Foto zeigt es beim Aufbau, dieses Mal etwas näher an den Gebäuden der Fakultät für Physik. Auf dem bisherigen Platz wird eine Mensa gebaut. Wie Ihr das Zelt findet, könnt Ihr auf dem „Zeitplan mit Anfahrtsbeschreibung“ sehen. Die Anmeldung startet um 10 Uhr – um 11 Uhr gibt’s den ersten Vortrag: Astrophysikalische Experimente unter Schwerelosigkeit.

Viel Spaß bei den letzten Vorbereitungen!

Das Finale naht…

7. Jun. 2018 Von: mb Kategorie: Finale, freestyle allgemein

Alle angemeldeten Gruppen sollten inzwischen eine Bestätigungsemail mit ihrer Gruppennummer erhalten haben!

Wir wollen das Finale optimal vorbereiten. Dafür sind möglichst genaue Teilnehmerdaten unerlässlich.

Falls ihr angemeldet seid, nun aber doch nicht zum Finale anreisen könnt oder wollt, teilt uns das bitte in einer kurzen Email an anmeldung [at] freestyle-physics [dot] de mit. So ungefähr:

Gruppe Nr. xyz kann nicht am Wettbewerb teilnehmen!

Wer zum Finale kommt, braucht uns nichts mitzuteilen.

 

Anmeldeschluss!

4. Jun. 2018 Von: mb Kategorie: freestyle allgemein

Heute endet der Anmeldezeitraum für das diesjährige Finale.
Erfahrungsgemäß erhalten wir gerade an diesem Tag sehr viele Anmeldungen. Daher kann es einige Tage dauern, bis alle Anmeldebestätigungen verschickt sind! Bitte nicht ein zweites Mal anmelden!

Es kann losgehen!

29. Jan. 2018 Von: mb Kategorie: freestyle allgemein

Das freestyle-physics-Team meldet sich aus der Weihnachtspause 🙂 zurück. Die Vorbereitungen für den Start des Wettbewerbs 2018 sind abgeschlossen. Wir stellen euch wieder 5 Aufgaben zur Auswahl.

Die Aufgabenbeschreibungen findet ihr hier zum Herunterladen. Das Online-Formular zur Anmeldung ist eingerichtet.

Ihr müsst euch jetzt nur für eine Aufgabe entscheiden, einen betreuenden (Physik-)lehrer suchen und euch bitte frühzeitig anmelden.

Wenn Fragen auftauchen, könnt ihr die FAQs befragen. Falls eure Frage dort nicht bereits beantwortet wurde, könnt ihr sie uns dort übermitteln.

Viel Spaß beim kreativen Bauen und viel Erfolg beim Wettbewerb!

Fotos vom Finale 2017: Wasserrakete

28. Jul. 2017 Von: ar Kategorie: freestyle allgemein

Die Fotos vom Freitag (Wasserrakete):

Fotos vom Finale 2017: Crashtest

28. Jul. 2017 Von: ar Kategorie: Finale, freestyle allgemein

Die Fotos vom Donnerstag (Crashtest):

Fotos vom Finale 2017: Duisburger Hafenkran

28. Jul. 2017 Von: ar Kategorie: Finale, freestyle allgemein

Die Fotos vom Mittwoch (Duisburger Hafenkran):

Fotos vom Finale 2017: Rennbürste

28. Jul. 2017 Von: ar Kategorie: Finale, freestyle allgemein

Die Fotos vom Dienstag (Rennbürste):

Fotos vom Finale 2017: Gegenwindfahrzeug

28. Jul. 2017 Von: ar Kategorie: Finale, freestyle allgemein

Wie in den vergangenen Jahren hat wieder Christoph Mecking seine Kamera ins Wettbewerbszelt und auf den Startplatz der Raketen gehalten. Die Fotos zeigen wunderbar, wie konzentriert und begeistert Ihr am Wettbewerb teilgenommen habt. Sie zeigen auch das breite Spektrum der Lösungen, die uns immer wieder überrascht haben. Viele Konstruktionen sind mit großer Liebe zum Detail gebaut worden.

Hier also die Fotos vom Montag (Gegenwindfahrzeug):

Trauer um Prof. Dr. Norbert Treitz

25. Jul. 2017 Von: ar Kategorie: freestyle allgemein

Wir trauern um Prof. Dr. Norbert Treitz, der am 20. Juli im Alter von 73 Jahren in Duisburg verstorben ist. Mit ihm verlieren wir einen ganz besonderen Physikdidaktiker und freestyle-physics-Freund, dem die spielerische Seite der Physik immer am Herzen lag. Viele Lehrerinnen und Lehrer, die immer wieder zu unserem Wettbewerb nach Duisburg kommen, kennen ihn noch aus ihrem Studium. Viele Schülerinnen und Schüler haben ihn bei seinen immer wieder überraschenden Vorträgen schätzen gelernt. Gérald Kämmerer hatte in diesem Jahr seinen Mentor bei den Vorträgen vertreten – Herr Treitz hat es sich aber nicht nehmen lassen, ihn dem Publikum persönlich vorzustellen.

Weiter zum Nachruf der Universität Duisburg-Essen

Urkundenautomat

24. Jul. 2017 Von: mb Kategorie: Finale, freestyle allgemein

Ihr wart beim Finale 2017 dabei? Ihr habt in eurem Wettbewerb leider keinen der ersten 3 Plätze erreicht?

Ihr möchtet dennoch eine „Teilnehmerurkunde“ erhalten?

HIER könnt ihr euch eine Urkunde ausdrucken.

Nach dem Finale

19. Jul. 2017 Von: ar Kategorie: freestyle allgemein

Die Wiese ist wieder leer! Wir sind aber noch mit der Nachbereitung beschäftigt. Die Ranglisten sind noch nicht ganz fertig.  Insgesamt haben 2108 Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Das neue Format – 5 Wettbewerbstage mit jeweils einer Aufgabe – ist insgesamt gut angekommen. Die Frage „Wie gefällt Ihnen die Straffung des Zeitplans und die Verteilung der Aufgaben auf 5 Tage?“ haben 74,7 % der Lehrerinnen und Lehrer mit „Sehr gut“ oder „Gut“ geantwortet. Oft war auf den Fragebögen zu lesen, dass es deutlich entspannter als in den letzten Jahren war – das war es auch für uns.

Etwas Kritik gab es für den Freitag, wegen „Staubefürchtungen“ für die Rückfahrt. Die Beteiligung am Begleitprogramm hat sich von 48 % im letzten Jahr auf 40 % in diesem verschlechtert. Es gab mehrere Vorschläge, im nächsten Jahr das Begleitprogramm um 11 Uhr zu starten. Bis dahin ist aber noch viel Zeit. Wir wünschen Euch zuerst einmal fabelhafte Ferien.

(Ranglisten/Urkundenautomat/Finale-Fotos folgen in Kürze. Versprochen!)

Finale: Achtung – geänderter Ablauf!

3. Jul. 2017 Von: admin Kategorie: Finale

Nach dem heutigen ersten Tag des Finales 2017 (Gegenwindfahrzeuge) nur ganz kurz der Hinweis, dass sich der Tagesablauf gegenüber den Vorjahren geändert hat! Ab 12 Uhr finden die Angebote des Begleitprogramms parallel zu den Wettbewerben statt!

Genaueres findet ihr HIER.

Wir freuen uns auf eure Rennbürsten und wünschen allen Teilnehmern für morgen eine gute Anreise!

  • Physik @ Uni Duisburg-Essen
  •  
  • freestyle-physics

  • Kategorien(Themen)

  • Neue Beiträge

  • Archive

  • Meta